Wann sollte man Eiweißshakes zur Gewichtsabnahme trinken?

Manche Menschen entscheiden sich dafür, Proteinshakes als erstes am Morgen als Mahlzeitenersatz für das Frühstück zu trinken. Ihr Körper braucht morgens Eiweiß, weil es hilft, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, was die Verbrennung von Kalorien und Fett für den Rest des Tages unterstützt.

Wann sollte man Eiweißshakes zur Gewichtsabnahme trinken?

Manche Menschen entscheiden sich dafür, Proteinshakes als erstes am Morgen als Mahlzeitenersatz für das Frühstück zu trinken. Ihr Körper braucht morgens Eiweiß, weil es hilft, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, was die Verbrennung von Kalorien und Fett für den Rest des Tages unterstützt. Es ist am besten, es entweder vor oder anstelle einer Mahlzeit einzunehmen, mit 1 oder 2 Messlöffeln Proteinpulver im Shake. Die Entscheidung, einen Flüssigprotein-Diätplan zu verfolgen, ist eine höchst individuelle Sache.

Kurz gesagt, ja, Sie können mit Proteinshakes abnehmen. Eine Diät, die die Kalorienzufuhr reduziert, wird Ihnen beim Abnehmen helfen, unabhängig davon, ob die Kalorien aus fester oder flüssiger Nahrung stammen. Das Ersetzen von Mahlzeiten durch Proteinshakes kann Ihnen helfen, Ihre täglichen Kalorien zu reduzieren, was Ihnen beim Abnehmen helfen kann. Aber irgendwann müssen Sie wieder anfangen, feste Nahrung zu essen, was dazu führen kann, dass das Übergewicht zurückkehrt, wenn Sie nicht klug wählen.

Und wenn Sie sich zu sehr auf Proteinshakes als Ersatz für regelmäßige Mahlzeiten verlassen, entgehen Ihnen die ernährungsphysiologischen Vorteile von Vollwertkost. Als Mahlzeitenersatz können Eiweißshakes Ihnen durchaus helfen, Ihre Abnehmziele zu erreichen. Schließlich ist eine Schlüsselkomponente, die viele im Hinterkopf behalten, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren, die Schaffung eines Kaloriendefizits, und das Ersetzen einer Mahlzeit pro Tag durch einen Proteinshake ist ein einfacher Weg, um dieses Ziel zu erreichen. Eiweißshakes scheinen die bevorzugte Nahrungsergänzung für fitness-Fanatiker und Menschen zu sein, die abnehmen wollen.

Die Hersteller von Eiweißshakes behaupten zwar, dass ihre Produkte helfen, Körperfett zu reduzieren oder die Gewichtsabnahme zu fördern, aber Eiweißshakes sind kein Wundermittel zum Abnehmen. Proteinshakes, die während einer Diät zur Gewichtsabnahme konsumiert werden, können helfen, Muskelabbau und Stoffwechselverlangsamung zu verhindern. Da Eiweiß Kalorien enthält, kann ein übermäßiger Konsum das Abnehmen erschweren - vor allem, wenn Sie zusätzlich zu Ihrer normalen Ernährung Eiweißshakes trinken und keinen Sport treiben. Eiweißshakes sind eine einfache Möglichkeit, Ihrer Ernährung mehr Eiweiß hinzuzufügen, und helfen nachweislich bei der Gewichtsabnahme.

Eine andere Studie fand heraus, dass Shakes mit 20-80 Gramm Protein den Hunger um 50-65 % verringerten, unabhängig von der Menge des Proteins in den Shakes (15). Der beste Weg, die Gewichtsabnahme bei einer Eiweißshake-Diät zu unterstützen, ist der Verzehr nährstoffreicher, kalorienarmer Lebensmittel zwischen den Shakes. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann zusätzliches Protein aus Shakes dazu beitragen, dass Sie sich weniger hungrig fühlen, schneller abnehmen und die Wahrscheinlichkeit verringern, das verlorene Fett wieder anzusetzen. Sie haben also gehört, dass Proteinshakes und Smoothies großartig für die Gewichtsabnahme sind, und Sie sind dabei, tief in ein Kaninchenloch voller leckerer Rezepte einzutauchen.

Da Eiweißshakes so einfach herzustellen sind und eine trinkbare Mahlzeit darstellen, bedeutet dies, dass ein Eiweißshake jemandem nicht nur hilft, irgendwo zwischen 15-30 g Eiweiß zu bekommen, je nach Eiweißergänzung, sondern es auch ermöglicht, dass diese Person für eine lange Zeit satt bleibt. Aber kann man mit einem Eiweißshake-Diätplan wirklich abnehmen? Und wenn ja, was ist das beste Proteinpulver für die Gewichtsabnahme?.