warum ist es wichtig, magere oder fettarme Proteine zu wählen?

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von mageren tierischen und pflanzlichen Proteinquellen, die Ihnen helfen, Ihre Quote zu erfüllen. Protein ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, aber manchmal wird es von mehr Fett und Kalorien begleitet, als Sie wollen.

warum ist es wichtig, magere oder fettarme Proteine zu wählen?

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von mageren tierischen und pflanzlichen Proteinquellen, die Ihnen helfen, Ihre Quote zu erfüllen. Protein ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, aber manchmal wird es von mehr Fett und Kalorien begleitet, als Sie wollen.

Der Referenzwert für die tägliche Proteinzufuhr (RDI) für einen Erwachsenen, der 2.000 Kalorien pro Tag zu sich nimmt, beträgt 50 Gramm, obwohl manche Menschen davon profitieren können, viel mehr zu essen als das.