Wie findet die Proteinsynthese in einer Zelle statt?

Die Proteinsynthese findet in zellulären Strukturen namens Ribosomen statt, die sich außerhalb des Zellkerns befinden. Der Prozess, durch den die genetische Information vom Zellkern zu den Ribosomen übertragen wird, wird Transkription genannt.

Wie findet die Proteinsynthese in einer Zelle statt?

Die Proteinsynthese findet in zellulären Strukturen namens Ribosomen statt, die sich außerhalb des Zellkerns befinden. Der Prozess, durch den die genetische Information vom Zellkern zu den Ribosomen übertragen wird, wird Transkription genannt. Während der Transkription wird ein Strang der Ribonukleinsäure (RNA) synthetisiert. Das Gesamtschema der Proteinsynthese ist in allen lebenden Zellen ähnlich. Allerdings gibt es signifikante Unterschiede zwischen Bakterien und Eukaryoten.

Beachten Sie, dass eukaryotische Zellen Mitochondrien und Chloroplasten enthalten, die ihre eigene DNA und ihre eigenen Ribosomen haben. Die Ribosomen dieser Organellen arbeiten ähnlich wie die von Bakterien und werden im Folgenden separat betrachtet. Bei der eukaryotischen Proteinsynthese sind es normalerweise die zytoplasmatischen Ribosomen, die die Kerngene übersetzen. Einige Aspekte der eukaryotischen Proteinsynthese sind komplexer. Die Ribosomen von eukaryotischen Zellen sind größer und enthalten mehr rRNA- und Proteinmoleküle als die von Prokaryoten.

Darüber hinaus verfügen Eukaryoten über mehr Initiationsfaktoren und einen komplexeren Initiationsvorgang. Obwohl die meiste eukaryotische mRNA von der 40S-Untereinheit gescannt wird, um das erste AUG zu finden, gibt es auch Ausnahmen. Sequenzen, die als interne Ribosomen-Eintrittsstellen (IRES) bekannt sind, finden sich in einigen wenigen mRNA-Molekülen. Wie der Name schon sagt, erlauben diese den Ribosomen, die Translation intern zu initiieren, anstatt am 5′-Ende der mRNA. Im Inneren jeder Zelle suchen die Ribosomen die passenden Informationen aus diesem Archiv heraus und verwenden sie, um neue Proteine zu bauen - Proteine, die die Strukturen der Zelle bilden, die biochemischen Reaktionen in der Zelle ablaufen lassen und manchmal auch für den Export hergestellt werden.

Innerhalb des Ribosoms steuern die rRNA-Moleküle die katalytischen Schritte der Proteinsynthese - das Zusammennähen von Aminosäuren zu einem Proteinmolekül.

References